Heute Abend, um 20:05 Uhr, wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach Ofenbach alarmiert.
Im Meldebild war weiters die Information "Auto gegen Baum" vorhanden, welches nichts Gutes erahnen lies.

Nach dem Eintreffen am Unfallort, waren Notarzt und Exekutive bereits vor Ort und konnten Entwarnung geben.
Zum Glück waren im Fahrzeug keine Personen eingeklemmt. Die mit alarmierte Feuerwehr St.Georgen/Leys konnte somit am Anfahrtsweg storniert werden.
Die beiden im Fahrzeug befindlichen Personen wurden vom Roten Kreuz versorgt und ins Krankenhaus transportiert.
Nach der Fahrzeugbergung konnten wir nach einer Stunde ins FF Haus einrücken.